Informationen zu Wahlen in Maintal (Das Bild zeigt eine Wahlurne)
Link verschicken   Drucken
 

Wahlen

Kontakt:

Fachdienst Allgemeine Ordnungsaufgaben, Wahlen und Statistiken

-Projekt Wahlen-

Klosterhofstraße 4-6

63477 Maintal

Telefon: 06181 400 -0

Telefax: 06181 400 459

E-Mail:

 

Gemeindewahlleiter: Frank Meisinger

Stellv. Gemeindewahlleiterin: Stephanie Gruber-Schwalbach

Wahlhelfer*innen gesucht

Wahlen sind die Grundlage unserer Demokratie. Und Demokratie lebt vom Mitmachen: In Maintal werden pro Wahl rund 180 Ehrenamtliche benötigt, die in einem der bis zu 23 Wahlvorständen mitarbeiten. Ohne deren Hilfe könnten Wahlen nicht durchgeführt werden. Wenn Sie Wahlhelfer*in werden möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an .

 

Wer kann helfen?
Alle, die zur jeweiligen Wahl in Maintal wahlberechtigt sind, also wählen dürfen.

 

Um welche Aufgaben geht es?
Wahlhelfer*innen begleiten in einem Wahllokal den Ablauf der Wahlhandlung und zählen das Wahlergebnis des Wahlbezirks aus. Wahlvorstände arbeiten eigenständig, treffen durch Abstimmungen nötige Entscheidungen. Ein Wahlvorstand besteht in der Regel aus 7 Mitgliedern, darunter sind immer einige bereits erfahrene Personen.

 

Wie lange dauert ein Einsatz?
Die Wahlvorstände treffen sich um 7:30 Uhr im Wahllokal. Danach teilt die oder der Wahlvorsteher* in in der Regel zwei Schichten ein. Wer vormittags arbeitet, hat am Nachmittag frei und umgekehrt. Alle treffen sich um 18 Uhr erneut im Wahllokal und beginnen mit der Stimmauszählung. Mit der Feststellung des Wahlergebnisses endet der Einsatz.

 

Wird die Arbeit belohnt?
Sie erhalten für Ihr Engagement 55 Euro. Dieses sogenannte Erfrischungsgeld wird am Wahlsonntag bar ausgezahlt.

 

Wie erfolgt die Berufung?
Alle Wahlhelfer*innen erhalten rechtzeitig ein formales Berufungsschreiben. Darin sind alle wichtigen Informationen enthalten. Bei Folge- Wahlen können Wahlhelfer*innen jedes Mal neu entscheiden, ob sie Ihre Unterstützung anbieten möchten.

 

Aktuelles zum Corona-Virus     Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass   Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.