BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Flyer Was die Welt zusammenhält 2021
 
 
Was die Welt zusammenhält 2021

 

Wie gerne hätten wir in diesem Jahr das Thema Solidarisch sein. aufgegriffen und hatten dazu schon viele Ideen, wie wir darüber mit Ihnen ins Gespräch kommen wollten. Leider erlauben uns die Infektionszahlen in diesem Jahr keine Veranstaltung dieser Größe und wir müssen den Termin absagen. 

 

An dieser Stelle möchten wir auf den Aktion der katholischen Kirchengemeinde Bischofheim zum Krisenchat für Kinder und Jugendliche aufmerksam machen. 

 

Weiter Infos folgen hier in Kürze.

Flyer Was die Welt zusammenhältl 2020
 
 
Bischofsheim is(s)t bunt! 2020 - "Menschen und Rechte sind unteilbar"

 

Eine interaktive Ausstellung

Statt wie in den vergangenen Jahren mit der beliebten langen Tafel in der Rhönstraße, fanden am 20.September 2020 an fünf verschiedenen Orten in Bischofsheim Aktionen zum Thema Menschenrechte statt. Malen, Schreiben, Diskutieren, Zuhören, Abstimmen und dabei gleichzeitig an einem tollen Gewinnspiel teilnehmen - alles war möglich und wurde rege angenommen.

 

 

5 Aktionen an 5 Orten

 

Zum Thema "Das Recht auf Asyl" konnte bei der evangelischen Kirchengemeinde in Alt Bischofsheim ein stilles Gespräch geführt und Orgelmusik gelauscht werden. 

 

Am Stadtteilzentrum Bischofsheim im Dörnigheimer Weg gab es ein japanisches Kunitachi Kamishibai - Straßentheater zu sehen und unter dem Motto "Veränderung" konnten verschiedene Wahrnehmungsübungen durchgeführt werden.

 

Kreativ mit Leinwand und Pinsel ging es zu beim Arbeitskreis Asyl - Vielfalt in Maintal e.V. vor der Gemeinschaftsunterkuft in der Rhönstraße. Das Thema war das "Streben nach Freiheit".

 

Bei der katholischen Kirchengemeinde St. Theresia in der Rhönstraße konnte man diskutieren und sich von zwei Betroffenen über ihre Flucht berichten lassen. Thema war das "Recht auf Rechte" 

 

Beim Stand der Stadt Maintal (Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur und Integrationsbeauftragte) an der Ecke Stoltze-Straße / Heinrich-Heine-Weg war das Thema "Rassismus und Diskriminierung". Dort fand eine Meinungsabfrage statt, die zur Diskussion anregte. 

Kontakt:

Magistrat der Stadt Maintal

Integrationsbeauftragte Verena Strub

Klosterhofstraße 4 - 6

63477 Maintal

Telefon: 06181 400 -622

E-Mail:

 

oder 

 

Fachdienst Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur

Katharina Kächelein

Klosterhofstraße 4 - 6

63477 Maintal

Telefon: 06181 400 - 432

E-Mail:   

Corona-Bild Klima-Bündnis   Link zu Prävention und Sicherheit; Bild zeigt das Logo vom Projekt Kompass Externer Link zur 115 - Ihrer Behördennummer - Wir lieben Fragen; Bild zeigt das Logo, welches aus einem Telefon und den Zahlen 115 besteht Hessen gegen Hass Fairtrade Externer Link zur Charta der Vielfalt; Maintal hat sie unterzeichnet; Bild zeigt das Logo, welches aus vielen bunten Punkten und Kreisen besteht Maintal hat die Charta der Klima-Kommunen Hessen (Logo) unterzeichnet. Das Maintaler Gründerzentrum ist durch den Main-Kinzig-Kreis zertifiziert. Das Bild zeigt das Logo des Zertifikats.